Ausstellung mit Performance: Erleben Sie soundbasierte Kunst von Katja Pudor in Saarbrücken

Kunstausstellung mit Performance: Erleben Sie soundbasierte Kunst von Katja Pudor

Termin

Bis August 2023

Ort

foryouandyourcustomers Frankfurt GmbH, Standort Saarbrücken
Am Staden 21, 66121 Saarbrücken, Deutschland
(Google Maps)

Katja Pudor, 2022,
Tusche auf Papier

„Über das Hören und Zuhören und die sich daraus ergebenden Handlungsmöglichkeiten“: Wir laden Sie herzlich ein zur 56. Ausstellung von for​you​and​your​cus​tom​ers in Saarbrücken, einem erweiterten Standort der Zelle Frankfurt, die soundbasierte Werke der Künstlerin Katja Pudor zeigt. 

Die Künstlerin Katja Pudor setzt sich mit dem Thema „Zeit“ auseinander und schafft palimpsest-artige Räume der Überlagerung von Denk- und Handlungsstrukturen. Die Zeichnung ist für sie das Medium, das im Sinne einer Spurensetzung auf Papier die Verdichtung der erlebten Zeit, das Festhalten der momentanen Gegenwart, die vergeht und zur Vergangenheit geworden ist, sichtbar macht.
In unterschiedlichen Konstellationen (mit Künstlern verschiedener Genres, zu physischen Orten, sowie zu Materialien wie Papier, Kohle, Tusche) werden im Sinne einer Archäologie der Gegenwart unterschiedliche Sedimente von Erinnerungen, Bedeutungen und Bezügen freigelegt und in den künstlerischen Prozess einbezogen. In Saabrücken zeigt Katja Pudor einen Werkkomplex an Zeichnungen, die Resultate einer intensiven Auseinandersetzung mit komplexen Rezeptions- und Transferprozessen sind und sich als seismographische Spuren dieser Prozesse verstehen. (Véronique Verdet)

„Zeichnen ist für mich eine konzeptionell forschende wie physische Arbeit. In Saarbrücken zeige ich soundbasierte Zeichnungen, die das Resultat einer intensiven Auseinandersetzung mit komplexen Rezeptions- und Transferprozessen sind. Diese Übersetzungsvorgänge sind mentale und physische Prozesse, die von Material, Format des Papiers und der Körperhaltung geprägt werden.“

Katja Pudor studierte Malerei / Freie Kunst an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee bei Katharina Grosse und schloss ihr Studium 2005 als Meisterschülerin ab.

Weitere Magazinbeiträge

Vernissage zur 50. Ausstellung und Buchpräsentation bei for​you​and​your​cus​tom​ers in Wien

Hannes Weikert am 30.06.2022