Standorteröffnung von foryouandyourcustomers in St. Pölten und Vernissage der 40. Ausstellung mit Werken von Tina Lechner

40. Ausstellung bei foryouandyourcustomers mit Werken von Tina Lechner

Termin

Bis 15. Dezember 2020

Ort

foryouandyourcustomers St. Pölten, Kremsergasse 41/6, 3100 St. Pölten
Google Maps

Tina Lechners Medium ist die Fotografie und ein Großteil der Ausstellung besteht aus neuen Werken, die im Jahr 2019 entstanden sind. 

Wir freuen uns, Sie bei unserer 40. Ausstellung begrüßen zu dürfen und Ihnen Werke der Künstlerin Tina Lechner an unserem jüngsten Standort bei for​you​and​your​cus​tom​ers St. Pölten zu präsentieren. 

Tina Lechner (geb. 1981 in St. Pölten, lebt und arbeitet in Wien) rekurriert in ihrer Arbeit in vielerlei Hinsicht auf die historische Fotografie. Sie arbeitet ausschließlich analog und baut für ihre Modelle ein Setting im Atelier auf. Die zumeist in Rückenansicht wiedergegebene weibliche Figur wird von Körpern und Flächen, die aus Papier, Karton oder Stoff erzeugt werden, überlagert. Übergänge zwischen Mensch und Ding, Material und Haut werden zunehmend unsichtbar. Das Herunterbrechen auf beziehungsweise das In-Kontakt-Treten der menschlichen Physiognomie mit Minimal-Formen nimmt den Dialog mit Bauhaus-Fotografie und der Neuen Sachlichkeit auf. Der handwerkliche Aspekt, das Bauen mit Requisiten und die Aufnahme derselben mit einer analogen Kamera ist bestimmend im Arbeitsprozess, den die Künstlerin selbst beschreibt: „Mit einfachen Mitteln entwerfe ich eine skulpturale Formensprache, die sich aus der Abstraktion und Geometrie nährt, um sie dann mit der Physiognomie der Körpersprachlichkeit zu verbinden“. (Text: Dr. Lisa Ortner-Kreil | Bildrecht: Galerie Winter, Wien)

Die Ausstellung, kuratiert von Sali Ölhafen, kann bis 15. Dezember 2020 nach Anmeldung unter +43 1 890 50 19 am Standort St. Pölten besichtigt werden.

Weitere Magazinbeiträge zum Thema Kunst

Kunst ist integraler Bestandteil der Unternehmenskultur von for​you​and​your​cus​tom​ers

Sali Ölhafen am 10.11.2020

Ein faszinierendes Kaleidoskop aus Formen, Farben und Eindrücken. Ausstellung „Gebilde“ in Wien eröffnet

Hannes Weikert am 27.06.2019

Wenn sich Kunst auf den zweiten Blick verändert: Hinterfragen der Darstellung

Jacqueline Pregesbauer am 04.06.2018