60. Business Breakfast: Übersetzungsmanagement in der Digital Information Supply Chain

VERSCHIEBUNG des 60. Business Breakfast: Übersetzungsmanagement in der Digital Information Supply Chain

Termin

VERSCHOBEN! Das Datum der Veranstaltung wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Ort

foryouandyourcustomers Baar, Bahnhofstrasse 4, 6340 Baar (Anfahrtsplan)

Das Datum der  Veranstaltung hat sich verschoben – wir geben dieses zu einem später Zeitpunkt bekannt

60-business-brekfast-einladung

Beim 60. Business Breakfast von for​you​and​your​cus​tom​ers erhalten Sie Einblicke rund um die Herausforderungen beim Übersetzungsmanagement im Kontext von PIM und MDM. Das Datum der  Veranstaltung in Baar hat sich verschoben – wir geben dieses zu einem später Zeitpunkt bekannt

Wenn Sie global verkaufen, müssen Sie die jeweiligen Landessprachen bedienen. Es ist anspruchsvoll, die Kosten und die Qualität im Griff zu behalten. Lernen Sie interessante Aspekte und Problemstellungen der Übersetzung im Kontext von PIM und MDM kennen sowie Ansätze zu deren Lösung. Tauschen Sie sich direkt mit Experten aus dem Bereich Translation Management Systeme und Übersetzung aus.

Agenda

8:30

Willkommen, Frühstück & Networking

09:15

Begrüßung & Einführung

09:30

Einordnung des Themas Übersetzungsmanagement in die Digital Information Supply Chain und die Exploded View.

Jeannine Vythoulkas

09:45

Und der Finne zahlt die Zeche: Internationalisierung der Digital Supply Chain und (Nicht-) Berücksichtigung von sprachlichen Besonderheiten.

Carina Mayr

10:15

Pause

11:00

Mit Vollgas in die Sprachbarriere. Wie man Übersetzungsprozesse
automatisiert und teure Fehler vermeidet.
Christian Weih-Sum

11:30

Abschluss, Networking & Fingerfood

Jeannine Vythoulkas

CEO UND SENIOR PROJEKTMANAGERIN / CONSULTANT

In ihrer Beratungstätigkeit hat Jeannine Vythoulkas das Thema Übersetzungsmanagement schon in mehreren Firmen erlebt und dazu beraten. Vom manuellen oder computergestützten Übersetzungsprozess bis zur Integration mit verschiedenen Agenturen hat jede Firma ihren eigenen Lösungsweg beschritten. Die Referentin führt die BesucherInnen an das Thema heran, erörtert Problemstellungen und erzählt aus ihrem Erfahrungsschatz.

Carina Mayr

Leiterin Fachbereich Übersetzung der ITL Institut für technische Literatur AG, München

Carina Mayr ist seit 2014 Leiterin des Fachbereiches Übersetzung der ITL AG Deutschland. In den vergangenen 20 Jahren ihrer Berufspraxis im Übersetzungsmanagement bei Language Service Providern in Spanien und Deutschland hat sie bereits verschiedenste Entwicklungen in der Branche miterlebt und mitgeprägt. Fasziniert von KI und der Vision dessen, was bald alles möglich sein wird, ist es ihr besonders wichtig, dabei den Blick auf die tägliche Praxis und die Sinnhaftigkeit von Innovation nicht zu verlieren und – vor allem – die Menschen mitzunehmen.

Christian Weih-Sum

Management Board Mitglied, Across Systems GmbH, Karlsbad

Christian Weih-Sum studierte Anglistik an der Universität Mannheim. Als Mitglied des Management Boards bei Across Systems trägt er maßgeblich zur Unternehmens- und Produktentwicklung bei. Er berät Kunden und Systempartner zu Sprachtechnologie, Übersetzungsworkflows und integrierten Lösungen.

Bei dieser Veranstaltung können Sie folgende Menschen kennenlernen