Wir freuen uns über unseren neuen Standort in St. Pölten

Wir freuen uns mit dem Team in St. Pölten über einen weiteren Standort in Österreich

„Bedarf  in Form eines breit aufgestellten Multichannel-Dienstleisters gibt es auch in St. Pölten. Dementsprechend bin ich der festen Überzeugung: Wir passen perfekt in diese Stadt“, sagt CEO Andreas Damberger. 

Fensterfront der Zelle St. Pölten

Anfang Februar 2020 haben die ersten Mitarbeiter am neuen Standort von for​you​and​your​cus​tom​ers in St. Pölten mit der Arbeit für unsere Kunden begonnen. Das Team um CEO Andreas Damberger freut sich, vor Ort Unternehmen am stark wachsenden Wirtschaftsstandort in Niederösterreich auf ihrem Weg durch die Digitalisierung kompetent und mit durchdachten Lösungen unterstützen zu dürfen. Der Standort wird noch offiziell mit einer Vernissage der gebürtigen St. Pöltner Künstlerin Tina Lechner eröffnet.

„Auch wenn für das Team vor Ort der Startschuss bereits gefallen ist, können wir die noch anstehende offizielle Eröffnung samt Kunstausstellung in unseren Räumen kaum erwarten“, sagt CEO Andreas Damberger mit Blick auf den neuen Standort in St. Pölten, das Office und dessen Lage, „die ich mir gar nicht besser hätte wünschen können“.

Im stadtbekannten Stöhr-Haus, einem denkmalgeschützten Jugendstilgebäude, am Tor zur Fußgängerzone und direkt gegenüber des Bahnhofs, haben er und sein Team im ersten Stock rund 190 Quadratmeter Platz gefunden. Viel Raum also, zeitgenössische Kunst zu präsentieren, Raum für Mitarbeiter wie Kunden, um an gemeinsamen Konzepte zu feilen, Projekte zu entwickeln und diese erfolgreich umzusetzen – sich gemeinsam weiterzuentwickeln. „Bedarf hierfür und in Form eines breit aufgestellten und erfahrenen Multichannel-Dienstleisters“ hatte Andreas Damberger auch in St. Pölten und der umliegenden Region ausgemacht. „Dementsprechend bin ich der festen Überzeugung: Wir passen perfekt in diese Stadt“, urteilt er über die Verortung der neuen Zelle im Unternehmensverbund. 

„St. Pölten ist die größte Stadt Niederösterreichs und die Bevölkerungszahl sowie die Wirtschaftskraft nahmen in der Vergangenheit ungebrochen zu. Bei all der Freude über das stetige Wachstum wird diese Entwicklung aber mit Bedacht und durch deren Förderung von „Innen“ nach „Außen“ in nachhaltiger Form vorangetrieben. In den Ambitionen der Stadtentwickler und deren durchdachten Vorgehen sehe ich Parallelen zu unserer Unternehmenskultur, unter anderem dem Verständnis eines nachhaltigen Wirtschaftens bei foryouandyourcustomers“, so Damberger. „Wir möchten durch unseren Beitrag mit der Stadt wachsen, streben vor Ort den schrittweisen Aufbau einer eigenständigen Zelle an, die im Verbund mit den anderen foryouandyourcustomers-Standorten unsere Kunden optimal und langfristig in deren Business und bei der Lösung deren Herausforderungen unterstützt“, beschreibt Andreas Damberger die Ambitionen des Teams.

Der Fokus bei der Leistungserbringung liegt in St. Pölten momentan primär auf der Erarbeitung durchdachter Lösungen mit commercetools und SAP Commerce. „Wir beraten unsere Kunden im Bereich der Digital Information Supply Chain und erstellen Customer Journeys, um Optimierungsmöglichkeiten zu erkennen und mithilfe bewährter Werkzeuge und Methodiken nutzbar zu machen.“ Durch eine enge Zusammenarbeit mit den weiteren foryouandyourcustomers Standorten ist das neue Office vom Start weg bereits voll in den Zellenverbund integriert und bietet so Interessenten über St. Pölten hinaus viel Expertise durch das Know-how zahlreicher Experten. „Das und die Lage zwischen Linz und Wien ermöglicht uns beispielsweise die Synergien mit unseren Kollegen in der Hauptstadt für Kunden vor Ort zu nutzen, aber genauso auch um potentielle Kunden in Linz und Umgebung bei einem zeitgemäßen Business hilfreich und lagfristig zu unterstützen.“ 

Da foryouandyourcustomers in Wien bereits die, gemäß der Organisationsform des Unternehmens, Maximalgröße erreicht hatte, lag es für Verwaltungsrat Robert Josef Stadler auf der Hand, „dass ein weiterer Standort am Wohnort des aktuellen Geschäftsführers sinnvoll wäre“. Seit seiner Studienzeit lebt Andreas Damberger bereits in St. Pölten. Nun befindet sich dort auch der Arbeitsplatz des 35-Jährigen. Für den Standortleiter von foryouandyourcustomers Wien und St. Pölten beruflich also ein Schritt in seine Wahlheimat; was auch für den aus St. Pölten stammenden Middleware Engineer Franz Klopf gilt – dem Kernteam zur Standortgründung, das nun sukzessive erweitert wird. „Es gibt zahlreiche Entwickler, die täglich von St. Pölten nach Wien pendeln“, sagt Mitinitiator des Standortes und Verwaltungsrat Robert Josef Stadler und fügt mit einem Lächeln hinzu: „Rund 20 davon, können sich bald auf einen Arbeitsplatz in St. Pölten freuen.“

„Im Moment konzentrieren wir uns auf laufende Projekte mit unseren bestehenden Kunden und den Aufbau eines Mitarbeiterstamms vor Ort. Langfristig verstehen wir uns als einen der attraktivsten Arbeitgeber in Niederösterreich und als kompetenter Full-Service-Dienstleister rund um den Digitalen Wandel“, fügt Andreas Damberger an: „Ich bin mir sicher, wir sind bereits jetzt auf einem guten Weg dorthin.“

Weitere Magazinbeiträge

Neuer Standort gegründet: Für Sie und Ihre Kunden – for​you​and​your​cus​tom​ers nun auch in Melbourne
Jonathan Möller am 19.02.2018