Individuelle Raumgestaltung leicht gemacht dank des ONE WORLD AR Interior Designers

Individuelle Raumgestaltung leicht gemacht dank des ONE WORLD AR Interior Designers

Als Augmented Reality App konzipiert, lassen sich vom Anwender mithilfe der Applikation innerhalb der ONE WORLD Collection die passenden Designs für die individuelle Raumgestaltung finden. 

„Innovativ, einfach in der Handhabung und mit großem Mehrwert für die Nutzer“. So umschreibt Fabian Kölliker die Anforderungen an die Mobile App ONE WORLD AR Interior Designer. Sie ist ein weiterer wichtiger Baustein in der digitalen Marketingstrategie von SWISS KRONO. „Den Kunden benötigte Daten zur Anwendung und Weiterverarbeitung zur Verfügung zu stellen und attraktive individualisierte Touchpoints zu schaffen, das war unser Ziel mit der Einführung der App“, bringt es Fabian Kölliker auf den Punkt.

„Unter unserer Strategie eines kundenzentrierten Ansatzes verstehen wir, den Bedürfnissen unserer Zielgruppen gerecht zu werden“, sagte der Head of Marketing der SWISS KRONO Group. Nebst der Runderneuerung des Look and Feels der One World Dekor Collection sollte diese den Nutzern deshalb zukünftig auch als App-Version zur Verfügung stehen. Hatte man zuvor bereits, das „Handbuch Holzrahmenbau“ in Form des Timberplanners als digitalisiertes Arbeitstool auf den Markt gebracht, folgte nun also die digitale Version der Dekor-Kollektion in Form einer innovativen Augmented Reality App mit „Wow-Effekt und zusätzlichem Mehrwert“, so Kölliker. 

Dieses Projekt wurde ebenfalls gemeinsam mit foryouandyourcustomers realisiert und mit dem ersten Release auf der Messe Interzum 2019 im Mai vorgestellt.

„In den vergangenen Monaten haben wir gemeinsam mit Fabian Kölliker intensiv an einer zukunftsfähigen digitalen Ausrichtung von SWISS KRONO gefeilt, um die Bedürfnisse nach businessrelevanten Daten und State of the Art Touchpoints zu befriedigen“, sagte Cornelius Kistler von foryouandyourcustomers bei der Präsentation der App. „Für uns war die Umsetzung der App eine weitere tolle Möglichkeit, unsere Expertise unter anderem im Bereich technologische Innovationen wie auch User Experience für unseren Kunden und dessen Kunden nutzbar zu machen“, so der Senior Consultant weiter. Mit dem Resultat ist Kistler sehr zufrieden: „Gemeinsam mit SWISS KRONO ist es uns – mithilfe unserer standortübergreifenden Zusammenarbeit und unter Einbeziehung der entsprechenden Experten bei foryouandyourcustomers – gelungen, unter großem Zeitdruck eine attraktive, technologisch hochanspruchsvolle App zu realisieren – von der Planungsphase bis zum Go-live alles aus einer Hand. Von dieser Lösung profitieren nun unterschiedlichste Zielgruppen: Endkunden, die eine neue Küche planen, Schreiner in der Beratung und auch die SWISS KRONO Mitarbeiter, die so mobil schnell und unproblematisch auf die gesamte Dekorauswahl zugreifen können.“

Als Augmented Reality App konzipiert, lassen sich vom Anwender mithilfe der Applikation innerhalb der ONE WORLD Collection die passenden Designs für die individuelle Raumgestaltung finden. Jedes Dekor kann via Kamera auf beliebige Oberflächen projiziert werden. Nutzer können somit die Dekore mit ihrem individuellen Interieur in Echtzeit kombinieren und ausprobieren.

Um die zum Teil sehr detaillierten Oberflächenstrukturen in der App so realistisch wie möglich darzustellen, wurden alle Dekore von foryouandyourcustomers in fünf Dimensionen gescannt. So werden auch Glanzgrade, dreidimensionale Oberflächenstrukturen und die Lichtabsorptionsfähigkeit der Dekore erfasst und authentisch wiedergegeben. Im selben Scanningprozess lassen sich auch alle Attribute der Dekore für die BIM-Nutzung festlegen. Gespeichert wird im RAW-Format, damit die Daten sowohl in vorhandene als auch in künftige Datenmanagement-Systeme und die jeweiligen BIM-Plattformen verlustfrei integriert werden können. SWISS KRONO Group legt damit den Grundstein für zukunftsfähige, innovative und digitale Anwendungen im Bereich der Interior- und Baumaterialien-Industrie.

Weitere Magazinbeiträge