Die RWA Raiffeisen Ware Austria und die Lagerhäuser setzen bei der Digitalisierung auf for​you​and​your​cus​tom​ers Expertise

Die RWA Raiffeisen Ware Austria und die Lagerhäuser setzen bei der Digitalisierung auf for​you​and​your​cus​tom​ers Expertise

Im Rahmen seiner Digitalisierungsoffensive SMART wird das traditionsreiche Unternehmen im digitalen Wandel mit unterschiedlichsten Projekten zusammen mit foryouandyour
customers zukunftsfähig gemacht.

Seit kurzem ist die neue Plattform der Lagerhäuser unter www.lagerhaus.at erreichbar. Das Außergewöhnliche an dieser Seite ist: Sie beinhaltet rund 50 Shops in einem einzigen Onlineauftritt. Was das für die Lagerhäuser und ihre Kunden bedeutet und welche Herausforderungen bei der Umsetzung seitens des Auftraggebers gemeinsam mit for​you​and​your​cus​tom​ers zu bewältigen waren, erfahren Sie in unserem Beitrag.

Die RWA Raiffeisen Ware Austria ist das Großhandels- und Dienstleistungsunternehmen der Lagerhaus-Genossenschaften in Österreich. Im Rahmen seiner Digitalisierungsoffensive SMART wird das traditionsreiche Unternehmen im digitalen Wandel mit unterschiedlichsten Projekten zukunftsfähig gemacht. 2016 startete die gemeinsame Arbeit mit foryouandyourcustomers und seither sind wichtige Meilensteine in Angriff genommen und umgesetzt worden.

Ausgangspunkt waren zunächst die Aktualisierung und Überarbeitung der Produktdatenbank auf Basis von SAP Hybris. Ein Bereich, in dem foryouandyourcustomers durch die erfolgreiche Umsetzung zahlreicher Projekte eine langjährige Expertise besitzt. Ebenfalls im Jahr 2016 begann die Detailkonzeptionierung für die Lagerhaus-Onlineplattform. Dank der standortübergreifenden Zusammenarbeit, vor allem durch die Unterstützung des foryouandyourcustomers Standorts in München, wurde das bestehende Konzept in Workshops überarbeitet, für Desktop und Mobile ergänzt und danach ein klickbarer Prototyp der neuen Plattform erstellt. Parallel hierzu wurde die Systemarchitektur gemeinsam mit RWA und in Zusammenarbeit mit foryouandyourcustomers Amsterdam genau analysiert und eine zukunftssichere Architektur erstellt.

In BloomReach DXP läuft alles zusammen

Für das Projekt „Web & Shop“, für das foryouandyourcustomers Wien den Zuschlag erhielt, sollten unterschiedliche Software-Lösungen entwickelt und verknüpft werden. Als E-Commerce-System fungiert eine weitere Instanz von SAP Hybris, während die Pflege von Inhalten und das Ausspielen der Produkte über die Digital Experience Platform von BloomReach und ein Frontend geschah. Für das Entwicklerteam von foryouandyourcustomers war die Digital Experience Platform (DXP) eine neue Technologie. Als erster und einziger BloomReach-Partner in Österreich konnte hierfür umgehend Know-how aufgebaut und eine moderne Plattform umgesetzt werden. Einige Mitarbeitende von foryouandyourcustomers Wien beschäftigen sich inzwischen ausschließlich mit BloomReach DXP.

50 Shops auf einer Seite

Die Lagerhäuser Österreichs sind in Genossenschaften organisiert. Jede Genossenschaft hat ihre eigenen Standorte und somit auch unterschiedliche Produkte, Preise und Öffnungszeiten. Um alle Lagerhäuser auch online besuchbar zu machen, war es daher notwendig, rund 50 Shops in einer einzigen Seite zu integrieren. Beim ersten Besuch wird der Benutzer nun automatisch dem nächst gelegenen Lagerhaus zugewiesen oder kann seinen Standort frei wählen. Hierfür wurde ein extra Service entwickelt, in dem Öffnungszeiten und Ansprechpartner der unterschiedlichen Standorte gepflegt werden. Die Informationen der Lagerhäuser sowie die Preise aus SAP Hybris müssen für den Kunden an einer zentralen Stelle gesammelt und ausgespielt werden. BloomReach DXP dient somit als Schnittstelle aller Systeme und spielt die gesamte Plattform für die Besucher aus.

Nach einem internen Soft Launch, bei dem nur Mitarbeitende von RWA, den österreichischen Lagerhäusern und foryouandyourcustomers einkaufen und die Plattform testen konnten, ging der Shop parallel zur bisherigen Lagerhaus-Seite online. Am 12. November 2018 wurde die alte Seite dann deaktiviert und seitdem sind Web & Shop vereint und für die breite Öffentlichkeit erreichbar. Ob auf Computer, Tablet oder Smartphone: Das Einkaufen im Lagerhaus funktioniert nun rund um die Uhr und über jeden zugänglichen Kanal.

Die Digitalisierung schreitet voran

Für Stephanie Reimann, CEO Lagerhaus e-Service GmbH, wurde damit ein wichtiges Etappenziel im Digitalisierungsprozess des Unternehmens erreicht: „Das Team von foryouandyourcustomers hat uns dabei geholfen, unsere Digitalisierungs-Strategie weiter voranzutreiben und die neue Plattform inklusive Shop für die Lagerhäuser online zu bringen. Die Genossenschaftsstruktur der österreichischen Lagerhäuser ist nicht immer einfach abzubilden, doch gemeinsam sind wir auf einem guten Weg. Wir freuen uns auf die Weiterentwicklungen im Shop und die weitere gute Zusammenarbeit mit foryouandyourcustomers,“ denn die Lagerhäuser haben für die Zukunft noch viel vor und es gibt zahlreiches Features, die für die Plattform geplant sind. Themen wie die Regionalisierung der Seite, damit die Lagerhaus-Genossenschaften regionale Inhalte pflegen können, werden laufend durch das Team von foryouandyourcustomers Wien rund um Andreas Damberger und Manuel Hanel umgesetzt.

Weitere Referenzen mit foryouandyourcustomers