Finissage der Ausstellung bei foryouandyourcustomers Essen

Finissage der Ausstellung bei foryouandyourcustomers Essen

Termin

Donnerstag, den 21. November 2019 von 17:00 bis 20:00 Uhr

Ort

foryouandyourcustomers Essen, Zweigertstraße 50, 45130 Essen, Deutschland (Anfahrtsplan)

Die Ausstellung präsentiert Werke zweier Künstler,  deren Ausdruck 
in der Malerei nicht unterschiedlicher
sein könnte.

Nutzen Sie die Möglichkeit, die Werke der Künstler Sali Ölhafen und Christian Stock ein letztes Mal gemeinsam mit uns auf sich wirken zu lassen. Wir laden Sie am Donnerstag, 21. November 2019, herzlich ein zur Finissage der Ausstellung in den Räumlichkeiten von for​you​and​your​cus​tom​ers Essen. Beginn ist um 17 Uhr.

In der Ausstellung des Essener Standortes von foryouandyourcustomers treffen Werke zweier Künstler aufeinander, deren Ausgangspunkt auf höchst unterschiedlicher Weise jeweils die Malerei ist. Sali Ölhafens Arbeiten zeigen abstrakte Formen, deren Entstehungsprozess mittels fließender Farbe eine Balance zwischen Chaos und Ordnung sucht. Diese Formen verselbstständigen sich bisweilen in den Raum hinein, lösen sich vom Bildträger, werden zu scheinbar vor der Wand schwebenden Objekten. Christian Stock hinterfragt mit seinen monochromen Werken immer wieder das Wesen der Malerei. Sein Thema ist die Farbe selbst. Aus unzähligen übereinandergelegten Schichten von Farbe entstehen in jahrelangen Malprozessen Farbwürfel, Bilder mit Objektcharakter. (Bärbel Messing)

Die Malerei des 21. Jahrhunderts, die sich befreit von Gegenständlichkeit und starrer Rezeptionserwartung, greift Themen wie Farbauftrag und Farbverlauf auf sowie Silhouetten und Schatten. Das Werk von Sali Ölhafen ist einerseits der Malerei verpflichtet und löst die gemalten Objekte heraus, verdichtet sie als plastische Entwürfe, die mit ausgeformtem und echten Lichtschatten vor der Wand schweben. Hier sah die Kunsthistorikerin „die Parallele zu den gleichsam schwebenden Elementen in der Lithografie“.

Die Eigenschaften „leicht, beschwingt, tänzerisch“ kann man sowohl den Werken von Sali Ölhafen zusprechen, als auch den gemalten Objekten von Christian Stock. Der Farbkubus von Christian Stock ist trotz des Gewichts tausender Farbaufträge „ein schwebendes Objekt an der Wand“ stellte Frau Messing fest. Das Werk der Farbkuben von Christian Stock beeindruckt durch Zeit und Langsamkeit der Erstellung und vermittelt den Betrachtern völlig eigene Betrachtungserlebnisse. 

Weitere Magazinbeiträge zum Thema Kunst

Ein faszinierendes Kaleidoskop aus Formen, Farben und Eindrücken. Ausstellung „Gebilde“ in Wien eröffnet
Hannes Weikert am 27.06.2019
29. Ausstellung von for​you​and​your​cus​tom​ers am Standort München: „Weiß tritt auf“
Sali Ölhafen am 30.10.2018
Vernissage und Eröffnung der neuen Büroräume in Essen „architektonisches Juwel den Menschen zurück geschenkt“
Hannes Weikert am 24.04.2018